Stadtlabor Berlin Magazin

30 Jahre wohnbund. 10 Jahre EXPERIMENTDAYS. DIY-IBA.
Zum 30. Geburtstag des wohnbund eV und zu den bereits seit zehn Jahren bestehenden EXPERIMENTDAYS wurde von der wohnbund Redaktion, von id22: Institut für kreative Nachhaltigkeit und von der Netzwerkagentur GenerationenWohnen, unterstützt von der Stiftung trias, eine Jubiläumsausgabe der wohnbund Informationen erstellt, in welcher die Themen des selbstorganisierten Wohnens und der nachhaltigen Stadtentwicklung in Berlin von unterschiedlichsten Seiten thematisiert werden. Zu Wort kommen (Wohn)Experten und Engagierte, Stadtentwickler und Politik. Vergangenheit und Gegenwart werden diskutiert, bereits bestehende Netzwerkstrukturen wie z.B. das Wohnportal Berlin und das Bundesportal vorgestellt. Es wird jedoch auch in die Zukunft geschaut. Trotz der im Jahr 2013 plötzlich abgesagten IBA 2020 vernetzen sich ungehindert Akteure des selbstorganisierten Wohnens und gründen Strukturen – partizipativ und aufbauend auf vielen Jahren Erfahrungen und einer Vielzahl von selbstverwalteten Wohnprojekten. Nicht die einzelnen Wohnhäuser sind in den Vordergrund gestellt, sondern im Sinne einer DIY-IBA die Bündelung von Kräften und die nachhaltige Entwicklung eines Modellquartiers. Mit dieser Jubiläumsausgabe des wohnbund Magazins wünschen wir allen Lesern, den vielen Studenten sowie Experten, Politikern und natürlich auch den Aktivisten, eine Fülle von Ideen und das Glück, selbst beteiligt zu sein am eigenen Wohntraumprojekt!

  • Herausgeber: wohnbund eV | id22: | Netzwerkagentur Generationen Wohnen
  • In Kooperation mit: Stiftung Trias
  • Sprache: Deutsch
  • Seiten: 52
  • Typ: Magazin
  • Format: 21 x 29,7 cm
  • Preis: 10,00 Euro

Ein Auszug aus der Broschüre können Sie hier lesen. Magazin bestellen

publications